• Unternehmer sein
  • Persönlichkeit
  • Allgemein

Urlaubsübergabe – Was vor dem Urlaub geregelt sein sollte

Einfach die Tür hinter sich zumachen und die Firma Firma sein lassen: Den wenigsten Unternehmern gelingt das ohne Weiteres. Dabei ist längst wissenschaftlich untermauert, dass regelmäßiger Urlaub wichtig für die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit ist. Die richtige Urlaubsübergabe kann helfen, den Alltag im Unternehmen loszulassen und eine gesunde Distanz zur Firma zu finden.

Urlaubsübergabe – Was vor dem Urlaub geregelt sein sollte

Einfach die Tür hinter sich zumachen und die Firma Firma sein lassen: Den wenigsten Unternehmern gelingt das ohne Weiteres. Dabei ist längst wissenschaftlich untermauert, dass regelmäßiger Urlaub wichtig für die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit ist. Die richtige Urlaubsübergabe kann helfen, den Alltag im Unternehmen loszulassen und eine gesunde Distanz zur Firma zu finden.

  • Führung
  • Strategie & Positionierung
  • Marketing
  • Recht

Urlaubsübergabe – Was vor dem Urlaub geregelt sein sollte

Einfach die Tür hinter sich zumachen und die Firma Firma sein lassen: Den wenigsten Unternehmern gelingt das ohne Weiteres. Dabei ist längst wissenschaftlich untermauert, dass regelmäßiger Urlaub wichtig für die körperliche und seelische Leistungsfähigkeit ist. Die richtige Urlaubsübergabe kann helfen, den Alltag im Unternehmen loszulassen und eine gesunde Distanz zur Firma zu finden.

Management – Unternehmen brauchen eine Vision

Die Auftragslage ist gut, die Gewinnprognose lässt Management wie Mitarbeiter lächeln, und auch für das kommende Jahr haben sich bereits einige große Projekte angekündigt. Zufriedenheit in allen Bereichen - aber wie soll es eigentlich langfristig im Unternehmen aussehen? Nur wer ein klares Bild von dieser Vision hat, kann sein Unternehmen kontinuierlich nach vorne entwickeln.

Limbic Map – Wie Sie Ihre Kunden steuern ohne, dass es ihnen bewusst ist

Macht derjenige, der das “lauteste” Marketing macht, auch den besten Umsatz? Und auch wenn meine Kampagne Aussehen erregt - bleibt sie in Erinnerung? Hirnforscher sagen Nein, nicht zwangsläufig. Denn so bewusst wie wir eine Entscheidung auch treffen wollen - unser Gehirn nimmt uns zwischen 70 und 80 Prozent bereits vorher unbewusst ab. Neuromarketingler spiegeln diese Erkenntnisse in ihren Konzepten wieder. Eine Vorreiterrolle nimmt hier sicherlich der Limbic-Ansatz von Dr. Hans-Georg Häusel ein.

Darum der Unternehmerclub

Der Unternehmerclub ist eine Gemeinschaft von Unternehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Zusammen möchten wir einen gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe ermöglichen und damit dem Unternehmertum mehr Raum geben: für Ihre persönliche und unternehmerische Entwicklung.

Wir wollen wertvolle Impulse setzen und Themen beleuchten, die jeder Unternehmer  aus seinem Alltag kennt. In einem geschützen Umfeld und von Unternehmer zu Unternehmer.

Aus unserem Podcast