Magazin

In unserem Magazin, berichten wir regelmäßig über Themen rund um das Unternehmertum. Dazu gehören Rubriken wir Führung, Strategie und Positionierung, Persönlichkeitsentwicklung, Recht und vieles mehr.

Sind Unternehmer weniger Burnout gefährdet?

Der Wecker klingelt. 20 Minuten schon, die drei Mal Weiterstellen nicht mitgezählt. Der Körper ist wie Blei, als sich die Vernunft meldet und der Kopf “jetzt aufstehen” befiehlt. Tag für Tag beginnt der Kraftakt Alltag aufs Neue. Mechanisches Funktionieren hat längst alle Leichtigkeit und Energie abgelöst. Wie ein Schwarzweißfilm ohne Highlights flimmert das Leben an einem vorbei. Dazu körperliche Beschwerden, die wie aus dem Nichts auftauchen. Nichts geht mehr – akutes Burnout. Aber: Sind Unternehmer davon weniger betroffen als Angestellte?

mehr lesen

Der Weg zur überzeugenden Unternehmenspräsentation

Sie verdeutlichen Zusammenhänge, bieten Orientierung, funktionieren als komprimierte Informationsquelle: Präsentationen, ob Powerpoint, Keynote oder oder, sind aus dem Alltag vieler Firmen nicht mehr wegzudenken. Obwohl sie quasi zum guten Ton gehören, gibt es unheimliche Qualitätsunterschiede. Wie also gestaltet sich der Weg zur gelungenen Unternehmenspräsentation?

mehr lesen

Datenschutz-Grundverordnung – Was Unternehmer jetzt wissen müssen

Viel Lärm um Nichts oder die nächste Revolution des Datenschutzes? Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung ist in aller Munde – aber nur die wenigstens wissen, was sich genau dahinter verbirgt. Das Thema schwankt daher bei vielen Unternehmern in seiner Priorität zwischen kurzentschlossenem und bisweilen wildem Aktionismus und einer eher abwartenden Haltung.

mehr lesen

Limbic Map – Wie Sie Ihre Kunden steuern ohne, dass es ihnen bewusst ist

Macht derjenige, der das “lauteste” Marketing macht, auch den besten Umsatz? Und auch wenn meine Kampagne Aussehen erregt – bleibt sie in Erinnerung? Hirnforscher sagen Nein, nicht zwangsläufig. Denn so bewusst wie wir eine Entscheidung auch treffen wollen – unser Gehirn nimmt uns zwischen 70 und 80 Prozent bereits vorher unbewusst ab. Neuromarketingler spiegeln diese Erkenntnisse in ihren Konzepten wieder. Eine Vorreiterrolle nimmt hier sicherlich der Limbic-Ansatz von Dr. Hans-Georg Häusel ein.

mehr lesen